Baustellen-Kommunikation

Baustellenkommunikation Friedrichsdorf "West"

Hier finden Sie alle versendeten Newsletter

Um Sie auf dem laufenden während des Glasfaserausbaus im Gebiet Friedrichsdorf "West" zu halten, senden wir Ihnen unsere Baustellen-Newsletter zu. An dieser Stelle finden Sie alle bisher erschienenen. 


Baustellenkommunikation Gütersloh Kahlertstraße "Ost"

Hier finden Sie alle versendeten Newsletter

Um Sie auf dem laufenden während des Glasfaserausbaus im Gebiet Kahlertstraße "Ost" zu halten, senden wir Ihnen unsere Baustellen-Newsletter zu. An dieser Stelle finden Sie alle bisher erschienenen. 


Baustellenkommunikation Gütersloh Isselhorst "Mitte"

Hier finden Sie alle versendeten Newsletter

Um Sie auf dem laufenden während des Glasfaserausbaus in Isselhorst "Mitte" zu halten, senden wir Ihnen unsere Baustellen-Newsletter zu. An dieser Stelle finden Sie alle bisher erschienenen. 


Infos zu Gütersloh Friedrichsdorf "Nord" und "Mitte", Kattenstroth "Süd"

Fast am Ziel! Der Providerwechsel steht bevor. Der Ausbau des Glasfaserkabels ist zur Aktivierung bereit.

Sommer 2022 

Die Bauarbeiten in Ihrem Gebiet sind abgeschlossen. Sobald alle Arbeiten erledigt und die technischen Voraussetzungen für die Beleuchtung Ihres Hausanschlusses erfüllt sind, erhalten Sie von uns eine Auftragsbestätigung. In dieser teilen wir Ihnen auch die Zugangsdaten zu Ihrem Anschluss mit. Mit diesen Daten können Sie Ihren BITel-Tarif aktivieren. Sollten Sie eine FritzBox-Installation bei uns gebucht haben, erhalten Sie dafür ebenfalls einen Termin mitgeteilt und Sie erfahren, in welchem Zeitfenster Sie dazu in Ihrem Haus anwesend sein müssen.

Bis dahin müssen Sie selbst nichts weiter tun, denn die BITel-Mitarbeiter:innen kümmern sich jetzt um Ihre Kündigung und die Portierung von Ihrem bisherigen Anbieter zur BITel. Im Idealfall können Sie bereits nach 4 Wochen Ihren Glasfaseranschluss nutzen. Bitte beachten Sie, dass die Kündigung sich durch die Vertragslaufzeit bei Ihrem bisherigen Anbieter verzögern kann und nicht alle Kunden in Ihrem Ausbaugebiet gleichzeitig auf Glasfaser umgestellt werden.

Übrigens: Bitte kündigen Sie bei Ihrem alten Anbieter nicht selbst, um eine reibungslose Übernahme Ihrer Rufnummer/n zur BITel sicher zu stellen.

Wenn Sie Fragen zu einzelnen Baumaßnahmen haben, wenden Sie sich bitte an unsere Bauhotline unter (0 52 41) 82-38 23 (Mo. bis Do. 8.00 - 15.45 Uhr, Fr. 8.00 - 12.30 Uhr) oder per E-Mail an: bauhotline-breitband(at)stadtwerke-gt.de.


Aktuelles zum Baustatus in Ihrem Glasfaserausbau-Gebiet

Hier können Sie den Fortschritt des Glasfaserausbaus in Ihrem Ausbaugebiet verfolgen. Mit Klick auf das Foto oder die Überschrift wird Ihnen der Ausbaustatus angezeigt. Mehr Infos (extern)


Wie komme ich an meinen WLAN-Router?

Wenn Sie bei der Auftragsvergabe „Selbstmontage“ angegeben und einen Router bestellt haben, erhalten Sie eine Information, sobald Sie ihre Hardware im Kundenzentrum in Gütersloh oder auf Wunsch auch in Bielefeld abholen können. Wenn Sie eine Installation gebucht haben, bringt der Monteur Ihre FritzBox zum Installationstermin mit. Sie haben noch keinen Router bestellt, benötigen aber einen? Profitieren Sie von unserem günstigen Aktionsangebot. Mehr Infos


Die Bagger sind weg und irgendwie passiert nichts mehr…?

Auch wenn von den Bauarbeiten auf Ihren Straßen nichts mehr zu sehen ist, müssen doch noch einige Dinge von uns und unserem Partner Netzgesellschaft Gütersloh erledigt werden.
So werden zum Beispiel die neu verlegten Glasfaserkabel vom Multifunktionsgehäuse bis zu Ihnen über eine Ihrem Hausanschluss zugeordnete Faser gebracht. Hierzu wird das Spleißverfahren angewandt. Das bedeutet das Zusammenschweißen von zwei Glasfaserkabeln. Dabei wird handwerkliches Können und Zeit benötigt. Schauen Sie selbst, wie das geht? Mehr Infos (extern)

Chat

* Pflichtfelder

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie > hier.