Was gibt's Neues?

Was gibt's Neues?

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Die BITel hat im Februar eine neue Abrechnungssoftware eingeführt. Leider erhielten dadurch zirka ein Fünftel der insgesamt 15.000 BITel-Kunden teils fehlerhafte oder keine rechtzeitige Rechnungszustellung.

Zum Beispiel wurden Vorteilsprogramme für moBiel-Kunden und Treuerabatte für Bestandskunden nicht berücksichtigt. Außerdem haben Kunden einen Einzelverbindungsnachweis erhalten, die diesen abbestellt hatten.

Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung und werden den Betroffenen die korrekten Rechnungen übermitteln. Jede Rechnung wird händisch überprüft, damit wie von Ihnen als BITel-Kunde gewohnt, eine hohe Qualitätssicherheit gewährleistet ist. Die BITel-Geschäftsführung bittet alle Kunden, die fehlerhafte Rechnungen erhielten, um Entschuldigung und Verständnis.

Kunden, die Fragen zu ihrer Rechnung haben, können sich telefonisch unter 0521 | 51-51 55, per Mail unter billing(at)bitel.de oder persönlich im Kundenzentrum Jahnplatz Nr. 5 melden.